Sommerfest 2022


Bei hochsommerlichen Temperaturen durften wir am 13.08.22 mehr als 300 Gäste am Standort unserer zukünftigen Heimat begrüßen. Gemeinsam verbrachten wir einen tollen, geselligen Nachmittag und Abend und jeder konnte sich  über den geplanten Neubau informieren. 

 

Neben unseren Mitgliedern, Sponsoren und Freunden durften sich an diesem Tag auch viele Vertreter der Stadt Warendorf und die zukünftigen Nachbarn über einen Rundgang der besonderen Art freuen. In Gruppen wurde das Gelände auf den Flächen des Hofes Freye, auf dem zukünftig die Stallungen und die Reitanlage entstehen sollen, genauestens unter die Lupe genommen. Mit Hilfe fachkundiger Begleiter gab es Stopps an verschiedenen Informationsständen. Sich ein erstes Bild und eine bessere Vorstellung der Gesamtanlage machen zu können, fiel den Besuchern dabei nicht schwer, da wir uns hierfür extra etwas Besonderes haben einfallen lassen. Man konnte die zukünftigen Standorte der neuen Gebäude und Sportstätten sehr gut erahnen, denn wir hatten kurzerhand das Stoppelfeld an den betreffenden Stellen bearbeitet. So waren von Weitem bereits die Grundrisse des zukünftigen Pferdesportzentrums  gut erkennbar. 

 

Natürlich kam auch unser Vereinsnachwuchs nicht zu kurz. Nach einem Besuch auf der Hüpfburg, einer Runde durch den „Springparcours“ oder einer Trampeltreckertour war eine Abkühlung bei anschließender Wasserschwamm-Schlacht garantiert.


Einen kleinen bildlichen Zusammenschnitt findet ihr hier: 
https://youtube.com/shorts/5-27KM-TKNo

Jetzt gilt es für uns noch einmal Kraft zu tanken, bevor es dann Anfang 2023 in die Bauphase gehen wird. Im Herbst/Winter 2023 soll unsere neue Heimat bezugsfertig sein.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle an die liebe Familie Freye, die uns nicht nur ihren tollen Hof für unser Fest zur Verfügung gestellt hat, sondern mal wieder auch mehr als tatkräftig mitangepackt hat, um diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen!